4 Wochen – 3 Kurse – 2 Frauen – 1 Spirit

Montag 27.07.2020

4 Wochen

Das werden spannende 4 Wochen. Der Plan für diesen Sommer war es ein oder zwei Wochen in Kärnten mit der Familie. Ein paar Nähprojekte fertigstellen und neue beginnen – unter anderem mein Geburtstagsgeschenk an mich vom letzten Jahr fertig machen – Gerda Nähpaket von Konfettipatterns. Am See chillen, mit dem Surfbrett herumpaddeln, ein paar Bücher lesen, in den Sozialen Medien über meine Lieblingsthemen (Füße+Schuhe, Motorische Entwicklung von Kindern, Beckenboden Kinder und Mamas) aufklären und vielleicht irgendwie mit dem Bloggen beginnen.

Tja, dann kam eine E Mail mit einer Idee – eine verrückte Idee – aber eine “Ich will das auch” Idee. 😉

Händständ your Business – lerne einen Handstand in 4 Wochen

Wie cool ist das denn! Da will ich mitmachen – da MUSS ich mitmachen!

Das konnte ich mal, das will ich wieder können.

Das ist mal ein konkretes (Fitness) Ziel.

Damit kann ich meinen inneren Schweinehund für Rückbildungsgymnastik den Kampf ansagen.

Ich mach das nicht alleine und falls es nicht klappt hab ich eine lustige Zeit mit einer gleichgesinnten verrückten Truppe gehabt.

Begeistert von der Idee hab ich mich sofort angemeldet.

Letzte Woche kam das Reminder E-Mail das es heute losgeht. Am Freitag kam dann das Gewissen – Aylin du solltest mal ein paar Vorbereitungen machen. Das bisserl Rückbildungstraining in den letzten Wochen war gut aber einen Handstand schaffst du damit nicht.

Also hab ich mal einen Kopfstand im Bett gemacht. Nacken und Rücken – hm – leider nicht so stark wie erhofft – Wunschdenken darf man haben oder?

Das restliche Vorbereitungsworkout hat dann auch ein paar Schweißperlen verursacht und für den ein oder anderen Lacher und Augenbrauenhochzieher beim Puplikum gesorgt. Man sieht mich auch nicht jeden Tag auf Händen gestützt die Stiegen rauf hüpfen. 😉

Wöchentliches Update in den nächsten 4 Wochen folgt.

3 Kurse

  1. Händständ your Business – Sympatexter Judith Peters
  2. Verkaufsemails leicht gemacht – von und mit Hannah Lisa Mang
  3. Juralution – von und mit Esther-Maria Roos

Eine Facebook Add hat mich auf Hannah aufmerksam gemacht. Ihr Freebie hat eine der Punkte angesprochen die mich noch zurückhalten mein Wissen online zu bringen. Dann kam auch eine E Mail – und Hannah du kannst dein Business! – angemeldet zum Kurs. Erstes Modul hab ich heute schon bearbeitet – wow, ich freu mich auf die nächsten Wochen!

Seid gespannt auf meine Mails.

Juralution – Alles was ich rechtlich beachten muss wenn ich einen Online Kurs abhalten kann – einen Onlinekurs rechtssicher durchführen

Esther-Maria Roos – danke dass ich mitmachen darf. In den letzten Wochen hab ich so manche Zeit wach im Bett gelegen. Gequält von der Frage – warum sagt ständig jeder “Mach deinen Onlinekurs” Los jetzt sofort. Tja aber der Gedanke – darf ich das überhaupt, was soll die Behauptung lebenslanger Zugriff, die kann doch nicht stimmen – welches Lebenslang – meine oder die vom Käufer, usw.

Ich freu mich drauf endlich nicht mehr von diesen und anderen Fragen wach gehalten zu werden und Antworten zu bekommen.

2 Frauen

Judith, Hannah und Esther – danke für euer mega cooles Angebot. Aber mit schuld an diesen mega 4 Wochen ist eigentlich Verena. Während dem Lockdown haben wir gestartet uns zu informieren und auszutauschen. Coole Ideen weiterzuleiten und jetzt sind wir gemeinsam in 2 von den Kursen. Mit einem Motivations- und Ausheul-Buddy der gerade das selbe Ziel vor Augen hat, gehts einfach gleich viel leichter. Wir sind quasi gegenseitige Motivatoren und Mentoren.

1 Spirit

Vor fast 4 Monaten hätte ich nicht gedacht das ich heute hier sitze und endlich mit dem Bloggen beginne.

Danke an alle die gerade ihr Wissen und ihre Motivation teilen und in die Welt hinaustragen. 

Danke dass ihr MEINE WELT verändert.

Danke an meinen 2-Meter-Mann, der mit mir an der Seite mich diese verrückten Sachen machen lässt und motiviert.

Dienstag 28.07.2020

Hab den Text gerade noch einmal überflogen.

Sympatexter – Judith Peters gehört ergänzt und erklärt.

Sie ist die “Mutter” der Händständ your Business Challenge.

Während dem Lockdown hab ich ihr Webinar gesehen.

Kurz dachte ich mir, du schaffst das mit dem Bloggen anzufangen. Dann hat mich der Gedanke genau jetzt ist für mich der falsche Zeitpunkt aber wieder gebremst – ein paar Wochen vor einer Geburt sollt ich nicht noch ein neues Projekt starten.

Aber die kleine Chillerin ist einfach so gemütlich. Jetzt startet das Projekt eben 10,5 Wochen nach der Geburt.

Eine verrückte Idee die es Wert ist in die Tat umzusetzen.

Ein bisserl ein “Over-Achiever” bin ich ja schon. Wieder mal mehrere Sachen gleichzeitig am Laufen, die mich fordern/fördern.

Mein Motto kommt von Pippi Langstrumpf.

Tommy und Annika: Der Sturm wird stärker.

Pippi: Das macht nichts. Ich auch.

­

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s